Unser Team

Pfarrer Gunther Drescher

  • Gebo­ren 1968 in Siegen,Priesterweihe 1994 in Passau.
  • Kaplan in Burg­hau­sen bis 1997,anschließend Kaplan in Pocking und Deka­nats­ju­gend­seel­sor­ger für das Deka­nat Pas­sau-Süd bis 2000.
  • Von 2000 bis 2009 Pfar­rer in Emmerting.
  • Seit 1. Mai 2009 Pfar­rer im Pfarr­ver­band Bad Gries­bach im Rottal.
  • Woh­nung im Pfarr­haus Bad Gries­bach, Haag­stra­ße 32.

Pfarrvikar Klaus Huber

  • Gebo­ren 1961 in Vilshofen
  • Pries­ter­wei­he 1987 in Passau
  • Kaplan in Pocking bis 1990 anschlie­ßend Kaplan in Sim­bach am Inn und Kreis­ju­gend­seel­sor­ger für den Land­kreis Rottal/​Inn bis 1998
  • Von 1998 bis 2010 Pfar­rer im Pfarr­ver­band Hirschbach.
  • Seit 1. Sep­tem­ber 2010 Pfarr­vi­kar im Pfarr­ver­band Bad Griesbach. 
  • Woh­nung im Pfarr­hof Karpfham, Rottal­stra­ße 20.

Pastoralreferentin Beatrix Wilhelm

  • Gebo­ren 1956 in Bot­trop (West­fa­len),
  • Theo­lo­gie­stu­di­um an der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bochum,Pastoralassistentin in Ingol­stadt sowie Bera­te­rin in Ehe‑, Fami­li­en- und Lebensfragen.
  • Von 1996 bis August 2009 als Pas­to­ral­re­fe­ren­tin Lei­te­rin der Regio­nal­stel­le für Gemeindekatechese/​Sakra­men­ten­pas­to­ral in Neumarkt/​Oberpfalz,
  • ab 2007 zusätz­lich auch Kran­ken­haus­seel­sor­ge­rin am dor­ti­gen Klinikum.
  • Seit 1. Sep­tem­ber 2009 Gemein­de­re­fe­ren­tin im Pfarr­ver­band Bad Griesbach.Büro im Pfarr­hof Bad Gries­bach, Haag­stra­ße 32.

Pastoralreferent Sebastian Friedlsperger

  • Gebo­ren 1955 in Kastl,
  • Pas­to­ral­as­sis­tent im Vor­be­rei­tungs­dienst in Land­au — St. Johan­nes bis 1984,
  • Pas­to­ral­as­sis­tent in Bad Gries­bach, Karpfham, Reu­tern und St. Sal­va­tor bis 1987,
  • Pas­to­ral­re­fe­rent im Pfarr­ver­band Bad Gries­bach bis 1999, anschlie­ßend Kli­nik­seel­sor­ger am KWA Stift Rot­tal und ab 2001 zusätz­lich Diö­ze­san­seel­sor­ger für Pflegeberufe.
  • Seit 1. Sep­tem­ber 2012 Kli­nik­seel­sor­ger am KWA Stift Rot­tal und Kur­seel­sor­ger in Bad Griesbach.

H.H. Diakon Georg Hifinger

  • Gebo­ren 1933 in Steina bei Weng,
  • nach dem Staats­ex­amen als Kran­ken­pfle­ger im Ope­ra­ti­ons­saal der Hals- Nasen- und Ohren­kli­nik und in der Anäs­the­sie tätig,
  • 1974 zum Vor­sit­zen­den des Per­so­nal­rats bei der Uni­ver­si­tät Würz­burg gewählt.
  • Dia­ko­nen­wei­he 1975 in Würz­burg, anschlie­ßend neben­be­ruf­li­cher Dia­kon in einer gro­ßen, neu­en Pfarrei,
  • 1988 Beglei­ter und Fah­rer des Alt­weih­bi­schofs Alfons Kempf.
  • Seit 1996 Ruhe­stand und Rück­kehr in die Heimat,seelsorgliche Mit­hil­fe im Pfarr­ver­band Bad Gries­bach und ehren­amt­li­cher Mes­ner der Kir­che St. Wolf­gang, in der der Hl. Bru­der Kon­rad 1818 getauft wurde.
  • Woh­nung im alten Pfarr­hof in St. Wolfgang.

Pfarrsekretärinnen

  • Elfrie­de Asenbauer, 
  • Edel­traud Kimberger 
  • und Eli­sa­beth Hofer

Die­se drei Damen sind im Katho­li­schen Pfarr­amt Bad Gries­bach Ihre ers­ten Ansprech­part­ne­rin­nen für alle Fra­gen rund um unse­ren Pfarr­ver­band. Frau Asen­bau­er betreut über­wie­gend die Stadt­pfar­rei Bad Gries­bach, Frau Kim­ber­ger vor­wie­gend die Pfar­rei­en Karpfham, Reu­tern und St. Sal­va­tor mit regel­mä­ßi­gen Büro­stun­den, Frau Hofer betreut die Pfar­rei Weng mit regel­mä­ßi­gen Bürostunden.